Bratapfel

Bratapfel

Winterstimmung mit Puchheimer Buchweizen zum warmen Bratapfel.

Die Äpfel waschen, halbieren und entkernen. Jeweils eine
Apfelhälfte zwischen zwei Schaschlikspieße legen und mit einem scharfen Messer die Apfelhälften einschneiden. Hierbei viele Schnitte nebeneinander setzen, damit die Apfelhälften schön gefächert werden. Den Orangensaft in eine Ofenform geben und im Backofen bei 180°C (Umluft) 10 Minuten erhitzen.

Die eingeschnittenen Apfelhälften hineingeben. Die kalte Butter
in dünne Scheiben schneiden und die Äpfel damit spicken (Butter in die Schlitze geben). Zucker, Zimt und Müsli vermischen und über die Apfelhälften verteilen.

Im Backofen für 25 Minuten backen, dann einen Deckel darauf geben und weitere 10 Minuten backen. Mit Vanilleeis noch warm servieren!

Zutaten für 4 Personen
4 Äpfel (z.B. Boskop)
60 g Butter (kalt)
50 g Zucker
4 TL Zimt
30 g Müsli
400 ml Orangensaft
Vanilleeis

Dazu passt …

Puchheimer Buchweizen am Besten!