Gegrilltes Huhn mit Marillensalat

Gegrilltes Huhn mit Marillensalat

Ein tolles Grillrezept für den Sommer mit Marillen zur Marille!

Huhn mit Olivenöl, Salz und Pfeffer
marinieren und 60 Minuten ziehen lassen.

Anschließend am Grill kross gargrillen. Währenddessen die Marillen waschen, entkernen und in Scheiben schneiden.

Mozzarella grob zerreißen und gemeinsam mit den Marillenscheiben auf einer Platte anrichten. Mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Minze bestreuen.

Zutaten für 4 Personen
4 Hühnerbrustfilets
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
15 reife Marillen
2 Stk. Büffelmozzarella
1 Zitrone, Saft
etwas Olivenöl
1 Handvoll frische Minze

Dazu passt …

Puchheimer Donau Marille am Besten!