Lauwarmer Zucchini-Nudelsalat

Lauwarmer Zucchini-Nudelsalat

Wenn es draußen schon kühler wird, ist unser lauwarmer Nudelsalat genau das Richtige – abgerundet mit Zucchini, Pinienkernen und einem Spritzer Zitrone.

Die Pasta in Salzwasser al dente kochen, abgießen und beiseite stellen. Die Zucchini waschen und mit Hilfe eines Sparschälers in dünne Streifen hobeln. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
Eine beschichtete Pfanne erwärmen und die Pinienkerne einige Minuten darin anrösten. Anschließend heraus geben, 2 EL Olivenöl erwärmen und die Zwiebelringe anschwitzen. Zucchini dazu geben, mit Puchheimer Holunderbeere Edelbrand ablöschen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
Die fertige, lauwarme Pasta unterheben und mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken. Die Kräuter grob hacken und gemeinsam mit einigen Parmesanspalten oben auf geben.

Zutaten für 4 Portionen

200 g Fusili Pasta
1 Zucchini
1 mittelgroße Zwiebel
50 ml Olivenöl
30 g Pinienkerne
3 cl Puchheimer Holunderbeere
Salz, Pfeffer
1 Zitrone, Saft
1 Handvoll Basilikum
1 Handvoll Petersilie
50 g Parmesan

Dazu trinken wir …

Puchheimer Holunderbeere