Edelbrände

Für alle, die Erlesenes zu schätzen wissen.

Wir brennen mit Leib und Seele – und das seit 1857. Doch wir lassen uns von Erfahrung lenken und nicht von Gewohnheit, so werden bei unseren Edelbränden Originalrezepturen wiederentdeckt und neu interpretiert.

Viel Gefühl für
die Natur.

Edelbrände

Nur bestes, vollreifes Obst schafft es zum Maischen in unsere Edelstahltanks. Unser Brennmeister weiß genau, wie die jeweilige Frucht verarbeitet werden muss, um ihr volles Aroma zu entfalten. Dabei garantieren wir: Auch, wenn man nicht sehen kann, mit wie viel Sorgfalt bei uns gearbeitet wird – schmecken kann man es!

Gelbe Williamsbirne

Frisch, duftig, vollreif und lieblich.

Kronprinz Rudolf

Sortenreiner Apfelbrand, der „Sportliche“ unter den Edelbränden.

Wald Himbeere

Intensiv im Duft und am Gaumen, das komplexe Aroma der Himbeere wird fruchtig umgarnt.

Donau Marille

Fruchtige Säure, blumig, zartes Marzipanaroma.

Klare Zwetschke

Klassisches Aroma mit typischer Marzipan-Note, leichte Dörr-Note, kräftig im Abgang.

Schwarze Johannisbeere

Neu und anders in dieser Form. Interessante Citrus-Aspekte, typisches Cassis-Aroma.

Mährische Vogelbeere

Unverkennbar, kräftig, nach Bittermandeln, vollmundig, herb.

Edles kosten.

EDELBRÄNDE

Die Natur macht es uns leicht, immer neue Inspiration zu finden. Entdecke Feines für jeden Geschmack, von der sonnengereiften Marille bis zur süßen Waldhimbeere. Unsere Liebe zum Detail, unsere Sorgfalt, unsere Sortenauswahl: Alles läuft auf einen Moment hinaus – den Moment, in dem du anbietest, einschenkst oder deinen Gästen das Glas zum Mund führst und unsere Produkte genießen.

Rundum genießen.

Welcher Edelbrand passt zu welcher Speise?
Hier findest du tolle Rezeptvorschläge von uns.

Neues
rund um
Puchheimer

… wir halten dich am laufenden

Wenn du mit Neuigkeiten aus der Puchheimer-Welt versorgt werden möchtest, melde dich hier zum Newsletter an.